Kostenlose Beratung und Bestellung
(+49) 2222-8039975

Versand innerhalb

von 2 - 3 Tagen

Versandkostenfrei

ab 90,00 CHF

Testphase

100 Tage

Schleimiger Hundekot: mögliche Ursachen und Tipps zur Vermeidung

Die Konsistenz des Kots kann Ihnen einiges über den Gesundheitszustand Ihres Hundes verraten. Bei einem gesunden Tier ist der Kot recht fest und hat die Form einer Wurst. Die Farbe sollte Schokoladenbraun sein, wobei diese durch im Futter enthaltene Farbstoffe zum Teil auch etwas variieren kann.


Ist der Kot deutlich zu weich oder gar fast flüssig, hat der Hund Durchfall. Ist er hingegen sehr fest und fast rund, können Sie davon ausgehen, dass Ihr Hund an einer Verstopfung leidet. 


Eine weitere Auffälligkeit, die sich recht häufig beobachten lässt, ist Schleim im Hundekot. Welche Ursachen dafür infrage kommen und wann schleimiger Hundekot ein Grund zur Sorge ist, erklären wir Ihnen im Folgenden.

Schleimiger Hundekot

Schleim im Hundekot ist normal

Zunächst einmal sollten Sie wissen, dass es vollkommen normal ist, wenn sich manchmal etwas Schleim im Hundekot befindet. Solange Sie diesen nicht täglich bemerken, nur kleine Mengen davon im Kot enthalten sind und er eine weiße oder durchsichtige Färbung hat, handelt es sich dabei vermutlich ganz einfach um eine schleimige Substanz, die im Darm des Hundes gebildet wird, um die Nahrungsreste leichter passieren lassen zu können.


Beachtung müssen Sie dem Ganzen erst dann schenken, wenn der Hundekot über mehrere Tage am Stück schleimig ist und die Schleimmenge auffallend groß wird.


In diesem Fall kann das Problem zum Beispiel durch einen Futterwechsel und damit einhergehende Verdauungsprobleme ausgelöst worden sein.

Roter Schleim im Hundekot

Leider ist schleimiger Hundekot nicht immer harmlos. Sollten Sie zum Beispiel feststellen, dass der Schleim eine rötliche Farbe hat, handelt es sich dabei höchstwahrscheinlich um Reste von Blut. 


Blutiger Schleim im Hundekot kann auf diverse ernste Gesundheitsprobleme hindeuten, weshalb ein zeitnaher Tierarztbesuch in diesem Fall selbstverständlich unverzichtbar ist.

Mögliche Ursachen für blutigen Schleim im Hundekot sind zum Beispiel:

  • Infekte des Magen-Darm-Trakts
  • Darmparasiten wie Giardien und Würmer
  • Chronische Darmentzündung (IBD)
  •  Tumorerkrankungen

Gelber Schleim im Hundekot

Neben einer roten stellt auch eine gelbe Färbung des Schleims im Hundekot ein deutliches Warnsignal dar. In diesem Fall können unter anderem Infektionskrankheiten für den schleimigen Hundekot verantwortlich sein. Darüber hinaus kommen aber zum Beispiel auch wieder Parasiten als Auslöser infrage. 


Wenn Sie bei Ihrem Hund gelben Schleim im Kot bemerken, sollten Sie sich ebenfalls an einen Tierarzt wenden und den Vierbeiner von diesem untersuchen lassen.

Bekömmliches Hundefutter mit Insekten für eine gesunde Verdauung

Natürlich lassen sich nicht alle gesundheitlichen Probleme, die zu schleimigem Hundekot führen können, vollständig vermeiden. Dennoch können Sie als Halter einiges tun, um bei Ihrem Hund eine gesunde Verdauung zu fördern und unnötigen Problemen vorzubeugen.


In unserem Sortiment finden Sie zu diesem Zweck eine große Auswahl an hochwertiger Hundenahrung aus natürlichen Zutaten. Gerade unsere Sorten mit Insektenprotein aus den Larven von Hermetia illucens (Schwarze Soldatenfliegen) erweisen sich in dieser Hinsicht als gute Wahl.


Denn die ungewöhnliche Eiweißquelle ist hypoallergen und leicht verdaulich. Aus diesem Grund empfehlen wir das bekömmliche Futter mit Insekten unter anderem auch für Hunde mit IBD, von denen es unserer Erfahrung nach meist sehr gut vertragen wird.


Unsere Produkte auf Insektenbasis im Shop kennenlernen.

Parasitenprophylaxe zur Vermeidung von schleimigem Hundekot

Parasiten wie Würmer und Giardien sind bei Hunden sehr weit verbreitet. Ein starker Befall mit ihnen kann nicht nur schleimigen Hundekot verursachen, sondern durchaus ernste Folgen für die Gesundheit haben. 

Aus diesem Grund ist es wichtig, dass Sie einen vorhandenen Parasitenbefall bei Ihrem Vierbeiner ernst nehmen, möglichst zeitnah behandeln und auch dem Thema Prophylaxe ein wenig Aufmerksamkeit schenken.

Allerdings enthalten viele klassische Entwurmungsmittel Wirkstoffe, die den Organismus Ihres Hundes erheblich belasten können. Wir empfehlen Ihnen daher nach Möglichkeit auf natürliche Alternativen, wie zum Beispiel Bellfor Vermal, zu setzen.

Bei Bellfor Vermal handelt es sich um ein gut bekömmliches Präparat aus sorgfältig ausgewählten Inhaltsstoffen wie Kürbiskernen, Petersilie und Wermutkraut. Die spezielle Zusammensetzung von Bellfor Vermal sorgt für ein wurm- und giardienfeindliches Darmmilieu, ohne Ihren Hund dabei unnötig zu belasten. 

Shiimun Gastro

Nahrungsergänzungen zur Förderung der Verdauung

Neben Hundefutter mit Insektenprotein und Bellfor Vermal finden Sie in unserem Sortiment mit Shiimun Gastro auch eine Nahrungsergänzung, die wir speziell entwickelt haben, um bei Hunden eine gesunde Verdauung zu fördern und Verdauungsbeschwerden entgegenzuwirken.

Shiimun Gastro enthält ausgewählte, natürliche Zutaten wie Shiitake, Schafgarbe und Salbei. Die sorgfältig abgestimmte Zusammensetzung gewährleistet eine optimale Bekömmlichkeit und macht Shiimun Gastro für Hunde jeden Alters und aller Rassen zu einer guten Wahl.

Unser Fazit zum Thema Schleim im Hundekot

Wie Sie sehen, kann schleimiger Hundekot durchaus eine ernste Ursache haben. Spätestens wenn Sie regelmäßig Schleim im Kot Ihres Hundes bemerken oder dieser eine auffällige Farbe hat, sollten Sie daher auf jeden Fall einen Tierarzt aufsuchen.

Unabhängig davon tragen Sie mit einem hochwertigen Hundefutter natürlich entscheidend zu einer bedarfsgerechten Ernährung und einer gesunden Verdauung bei. Im Sortiment von Bellfor finden Sie von Trocken- und Nassfutter über gesunde Hundesnacks bis hin zu Nahrungsergänzungen alles, was Sie zu diesem Zweck brauchen.

Stelle jetzt das Futter für deinen Hund zusammen!

Meine Daten

Hundename
Rasse
Geschlecht*
Weiblich
*Pflichtangaben
Männlich
Kastriert
Ja
Nein
Geburtstag*
*Pflichtangaben

Empfohlene Produkte

Ähnliche Artikel

Eine Rezension schreiben

    Schlecht 
 Gut